Seiteninhalt
09.08.2018

DEGES informiert über Planungen zur Autobahn A 49

Die Autobahn A 49 ist eine der zentralen Infrastrukturmaßnahmen für unsere Region und für den Industriestandort Stadtallendorf.

In den vergangenen Jahren wurden die Planfeststellungsbeschlüsse für den Lückenschluss dieses Autobahnprojektes zwischen Schwalmstadt und dem Anschluss an die Autobahn A5 bei Gemünden durch das Hessische Verkehrsministerium gefasst. Zwischenzeitlich wird die Maßnahme durch die DEGES (Deutsche Fernstraßenplanungs- und –bau GmbH) betreut.

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung am Montag, den 27. August 2018 um 19:30 Uhr in der Stadthalle Stadtallendorf soll die Planung nochmals interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt werden.

Als Referent wird an diesem Abend Herr Bernhard Blümel, Abteilungsleiter bei der DEGES, Berlin, zur Verfügung stehen und über den aktuellen Sachstand zu diesem Verkehrsinfrastrukturprojekt berichten.