Seiteninhalt
12.10.2018

Öffentliche Bekanntmachung Nr. 60/2018 - Grabstätten auf den Friedhöfen der Stadt Stadtallendorf

Grabstätten auf den Friedhöfen der Stadt Stadtallendorf;
öffentliche Benachrichtigung
Friedhofssatzung der Stadt Stadtallendorf vom 28.12.2010

Für die u.a. Grabstätte konnten Angehörige von uns nicht ermittelt werden. Diese öffentl. Bekanntmachung tritt daher an Stelle einer schriftlichen Benachrichtigung bzw. Aufforderung.

Soweit Rückfragen bestehen oder ein Hinweis auf Angehörige gegeben werden kann bitten wir, sich mit der Friedhofsverwaltung (Tel. 0 64 28 / 7 07 - 3 06) in Verbindung zu setzen.

vernachlässigte Grabstätten:
Gemäß §§ 32 und 37 der o.a. Friedhofssatzung sind Grabstätten so an die Umgebung anzupassen, dass der Friedhofszweck sowie die Würde des Ortes und die Pietät gewahrt werden. Sie sind mit geeigneten Gewächsen zu bepflanzen, die andere Grabstätten und die öffentlichen Anlagen und Wege nicht beeinträchtigen und dauerhaft (bis zum Ablauf der Ruhefrist/Nutzungszeit) instand zu halten.

Wir fordern daher hiermit die Angehörigen bzw. Nutzungsberechtigten auf, die Grabstätte ordnungsgemäß herzurichten und uns den Vollzug mitzuteilen. Hierzu setzen wir eine Frist bis 30.11.2018. Geschieht dies trotz Aufforderung nicht, kann gem. § 38 das Recht an der Grabstätte ohne Entschädigung entzogen und die Grabstätte abgeräumt, eingeebnet und eingesät werden.

Gräberfeld Grab-Nr. Grabart  Verstorbene  geb.  verst.
Friedhof Kernstadt          
L 3  3 Doppelgrab Vinzens Martin 09.12.1927 11.10.1995
      Margot Waltraud Martin, geb. Risch 19.05.1926 16.04.2004


Entzug des Nutzungsrechts:
Hiermit geben wir öffentlich bekannt, dass gem. § 38 Abs. 3 der Friedhofssatzung das Nutzungsrecht an folgender Grabstätte wegen länger andauernder/fortwährender Vernachlässigung entzogen wird:

Gräberfeld Grab-Nr. Grabart Verstorbene geb. verst.
Friedhof Kernstadt          
H 4 79 Doppelgrab Wilma Spiller, geb. Heinemann 02.02.1930 03.03.1981
      Erich Spiller 12.10.1921 18.06.1986


Stadtallendorf, 12.10.2018

Der Magistrat der Stadt
Stadtallendorf

Otmar Bonacker
Erster Stadtrat