Seiteninhalt
13.05.2020

Bücherei geöffnet


Lesevergnügen geht weiter

Ab sofort öffnet die Stadtbücherei Stadtallendorf, Am Markt 2, wieder für den Publikumsverkehr.
„Viele unserer regelmäßigen Nutzerinnen und Nutzer freuen sich, endlich wieder in den Regalen neue Leseschätze zu finden“, verrät Büchereileiterin Elke Hahn, „daher freuen auch wir uns, endlich wieder die Türen öffnen und alle Medien zur Verfügung stellen zu können.“


Sie erinnert daran, dass nach wie vor Corona-Vorsichtsmaßnahmen nötig sind. Daher gilt: Jeder Besucher muss einen Mund-Nasen-Schutz tragen und soll Abstand von 1,50 Metern zum nächsten Besucher halten. „Am Eingang stehen Körbe bereit“, so Elke Hahn, „die mit in die Bücherei genommen werden müssen.“ Sind diese bereits vergeben, braucht es ein wenig Geduld vor den Türen der Bücherei. „Diese Wartezeit dürfte in der Regel kurz sein“, weiß die Leiterin der Bücherei, „denn wir bitten jeden Besucher darum, sich in der Aufenthaltszeit zu beschränken.“


Bücher können jeweils am Dienstag, 9.30 bis 11.30 Uhr und 15 bis 18 Uhr, am Donnerstag, von 15 bis 18 Uhr sowie freitags, von 9.30 bis 11.30 Uhr und 15 bis 18 Uhr entliehen oder zurückgebracht werden.

Autor/in: Anke Koob