Seiteninhalt
19.12.2018

Abfallkalender 2019

Der neue Abfallkalender 2019 ist Ihnen mit dem „Bären-Boten“ zugegangen, steht Ihnen aber auch auf der Homepage der Stadt Stadtallendorf (siehe unten) zur Ansicht oder zum Downloaden zur Verfügung. Außerdem können Sie sich dort auch Ihre Abfuhrtermine über den elektronischen Abfuhrkalender zusammenstellen.

Er enthält neben den Abfuhrterminen eine Info-Leiste mit wichtigen Telefonnummern und Daten zur Verwertung und Entsorgung auf einen Blick. Der Kalender gibt auch Hinweise zum umfangreichen Entsorgungs- und Serviceangebot unseres Wertstoffhofes.

Veränderungen bei der Einteilung der Bezirke für Restmüll und den Gelben Wertstoffsack:

Restmüll: Künftig werden wieder alle Tonnen und Container eines Bezirks zusammen abgefahren. Die Trennung wie in den Vorjahren ist weggefallen. Aus organisatorischen Gründen ist eine Aufteilung von bisher sieben in künftig acht Abfuhrbezirke vorgenommen worden.

Gelber Sack: Hier musste ebenfalls ein zusätzlicher Bezirk eingerichtet werden. Künftig wird in sieben Bezirken abgefahren.

Die genaue Zuordnung Ihres Stadtteils bzw. Ihrer Straße entnehmen Sie bitte dem Abfuhrkalender.

Die Einteilung der Bezirke für Bio und Altpapier ist unverändert geblieben.

Weitere wichtige Informationen:

Der Wertstoffhof hat jeden Samstag von 9:00 – 12:00 Uhr geöffnet. Am Karsamstag, 20. April, und am Samstag zwischen den Jahren (28. Dezember) wird er allerdings geschlossen bleiben. Wir bitten Sie, dies bei Ihren Planungen zu berücksichtigen.

Die Frühjahrsputzaktion in Wald, Feld und Flur findet im kommenden Jahr am Samstag, 16. März statt. Interessierte Vereine, Verbände, Schulen, Kindergärten u.v.m. können sich gerne schon jetzt mit den Stadtwerken in Verbindung setzen.

Für weitere Informationen, Rückfragen, Kritik und Anregungen stehen die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am „Grünen Telefon“ (06428 / 707-333), unter 06428 / 707-362, per Fax 06428 / 707-400, per Mail abfallwirtschaft@stadtallendorf.de oder über das Internet: www.stadtallendorf.de / „Leben“ / „Ver- und Entsorgung“ / „Abfallwirtschaft“ gerne zur Verfügung.